People and the Sea – marine conservation

community engagement program

„People and the Sea“ ist eine gemeinnützige Organisation in Malapascua/Philippinen. Zusammen mit der Hilfe von Volontären aus der ganzen Welt setzt sich die Organisation für den Schutz der Meere ein und fördert den nachhaltigen Umgang mit der Meeresumwelt. Dabei kommt den Einheimischen die wichtigste Rolle zu, sie werden aktiv in die Projekte eingebunden. Das Ziel ist eine gesunde und nachhaltige Zukunft, damit die Meere auch für spätere Generationen genügend Ressourcen bereitstellen.

Das Gemeinde-Engagement-Programm von Malapascua beabsichtigt einheimische Familien zu stärken, um den immensen Abfallproblemen des Ortes entgegenzuwirken. Hierfür wurden Projekte wie regelmäßige Müllsammelaktionen, Gemeinschaftsgärtnern, Komposttraining, Bildungsprogramme zum Naturschutz in der Grund- und Sekundarschule und ein Gastfamilienprogramm auf den Weg gebracht.

People and the Sea is a non-profit organization in Malapascua/Philippines. Together with Volunteers from different countries, they promote community driven marine conservation and establish a sustainable relationship with the marine environment. They aim to create a healthy and sustainable future, so that the sea also provide needs for future generations. People and the Sea has developed various projects – both Marine/Science and Community related.

The Community Engagement Program intends to empower the local community and combats the solid waste issues. Therefore projects such as regular clean-ups, community gardening and compost training, conservation education in elementary and high school and a homestay program are developed.